A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Drei_Bauten_von_Burckhardt_Partner_in_Lausanne_3943897.html

26.06.2014

Jazz am Flon

Drei Bauten von Burckhardt+Partner in Lausanne


Das Quartier „Flon“ in der Innenstadt von Lausanne war jahrzehntelang völlig vergessen. Alte Lagerhäuser standen hier, das Leben fand woanders statt. Der Grund ist simpel: Das Quartier befindet sich topographisch eine volle Haushöhe unterhalb der Verkehrswege in der Innenstadt: Man überquerte den Flon über Brücken, doch man ging nicht hinunter.

Das hat sich seit etwa fünfzehn Jahren geändert. Zunächst kam die Ausgehkultur und bemächtigte sich der alten Industriebauten, heute ist das Quartier Flon mit Gastronomie, Handel und Vergnügen zu einem pulsierenden Zentrum in der Stadt über dem Genfer See geworden.

In diesem Zusammenhang stehen die drei Neubauten des Büros Burckhardt + Partner (Stammsitz Basel) im Quartier Flon-Pépinières, die soeben bezogen wurden. Das Projekt besteht aus drei Gebäuden (A, B, C), welche die vorhandenen Maßstäblichkeit übernehmen und sich so in die Umgebung einfügen.

Das Gebäude A schließt sich an die Mauer der bestehenden Jazzschule an und ist gleichzeitig deren Erweiterungsbau. Das Gebäude B führt die Anordnung der kleinen Industriebauten des Flon-Quartiers fort. Der im Hinblick auf Lage und Größe bedeutendste Bau des Projekts ist das Gebäude C, das der Südseite der Esplanade du Flon ein neues Gesicht gibt. Die Fluchten setzen die Fronten der bestehenden Bebauung fort, während die Biegungen des Erdgeschosses für geschützte Eingangszonen vor den Schaufenstern der Geschäfte sorgen sollen.

Fotos: Thomas Jantscher


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Architektenprofilen:

Burckhardt+Partner


Kommentare:
Kommentare (6) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

26.06.2014

Moskau, Moskau

BAUNETZWOCHE#369

26.06.2014

Erdnuss im Experiment

Pavillon in Schwäbisch Gmünd

>
BauNetz Wissen
Bespielbare Steine
Designlines
Japan in Wilmersdorf
Campus Masters
Der Countdown läuft
BauNetzwoche
Kubanische Ruinen
BauNetz Wissen
Holz in der Hanse