A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Dialogreihe_gastiert_erneut_in_Hamburg_5035039.html

20.04.2017

Architects, not Architecture

Dialogreihe gastiert erneut in Hamburg


Der KunstCampus zwischen Humboldthafen und Europacity, der Glaspalast in Sindelfingen oder das Ikonenmuseum im albanischen Korçë: Über diese oder andere Projekte dürfen ihre Mitverfasser Hilde Léon (léonwohlhage), Stefan Behnisch (Behnisch Architekten) und Peter Wilson (Bolles+Wilson) am 27. April 2017 in Hamburg nicht reden.
 
Bei der fünften Ausgabe des Dialogformats „Architects, not Architecture“ geht es wie zuvor in Düsseldorf, Hamburg oder München um Motivationen, Werdegang und prägende Erfahrungen der Architektin und der beiden Architekten – eine Werkschau ist tabu. Beim Konzept seines erfolgreichen Formats bleibt der Initiator Fermín Tribaldos konsequent. Nur eine „lockere und etwas freche“ Neuerung hat er sich ausgedacht, um beim Empfang das Eis zwischen den Gästen zu brechen.

Zeitungstanz, Snapchat-Story oder Architekten-Wer bin ich? Man darf darauf gespannt sein, natürlich auch auf die Anekdoten der prominenten Gäste. Da die letzte Veranstaltung in Hamburg ausgebucht war, wird um eine Anmeldung gebeten.
 
Termin: Donnerstag, 27. April 2017, 19 Uhr
Ort: Miralles Saal der Staatlichen Musikschule Hamburg, Mittelweg 42, 20148 Hamburg
Anmeldung und Tickets: www.architectsnotarchitecture.com


Kommentare:
Meldung kommentieren

Hilde Léon, Stefan Behnisch und Peter Wilson (v.l.)

Hilde Léon, Stefan Behnisch und Peter Wilson (v.l.)


Alle Meldungen

<

20.04.2017

Freiräume in der wachsenden Stadt

Konferenz auf der IGA Berlin 2017

19.04.2017

About: Schornstein

Wohnhaus von dekleva gregoric in Slowenien

>