A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Crowdfunding_fuer_Kinderbuch_zur_Baukultur_4727541.html

12.04.2016

Die Stadt als Spielplatz

Crowdfunding für Kinderbuch zur Baukultur


Früher galt: Der aufregendste Spielplatz ist die Straße, und jedes Kind ist ein Experte für seinen Lebensraum. Heute ist diese Form der Aneignung allerdings längst in den Hintergrund getreten – nicht zuletzt, weil es eine Vielzahl anderer Spielangebote gibt. Gleichzeitig ist jedoch klar, dass man gar nicht früh genug damit anfangen kann, Menschen für das Thema Baukultur zu begeistern. Sprich: Es braucht geeignete Mittel, um Kinder schon in jungen Jahren für Architektur und Stadt zu begeistern.


Diese Überlegung war der Ausgangspunkt eines experimentellen Seminars an der UdK Berlin, das von Turit Fröbe und Kirsten Winderlich initiiert wurde. Die Studenten sollten gemeinsam mit Kindern und Erwachsenen deren alltägliche Lebensräume entdecken und erforschen. Die Erkenntnisse aus dieser Arbeit möchten die Macherinnen nun in der Publikation „SpielRaumStadt“ zusammenfassen, die passenderweise über Crowdfunding finanziert werden soll. Schließlich setzt sich auch die Stadt aus einer Vielzahl von individuellen Handlungen zusammen.

Um trockene Wissensvermittlung geht es Fröbe und Winderlich dabei nicht. Vielmehr sollen Impulse für eine spielerische Auseinandersetzung gegeben werden, die unmittelbar an die Erfahrungen und Beobachtungen der Kinder anknüpft. Deren Interesse an der Stadt ist nämlich oft ein ganz anderes als jenes der Erwachsenen. Im offenen Gespräch über die Generationen hinweg könnte so ein Qualitätsbegriff entstehen, der nicht zuletzt auch das oft eher formale Bemühen um Baukultur etwas belebt. (sb)


Zum Thema:


Die Crowdfunding-Kampagne für „SpielRaumStadt“ läuft noch bis zum 16. April 2016, weitere Informationen unter:

www.startnext.com/spielraumstadt


Kommentare:
Meldung kommentieren

Impressionen aus dem Seminar

Impressionen aus dem Seminar






Alle Meldungen

<

12.04.2016

(Gebautes) Readymade

Skulpturenhalle Neuss für Thomas Schütte

11.04.2016

Eröffnung Kunstmuseum Basel

Monolith von Christ & Gantenbein

>
Architektenprofile
J.MAYER H.
BauNetz Wissen
Radikaler Umbau
Campus Masters
Mitmachen
BauNetz Wissen
Wohnen im Denkmal
Termine
Frau Architekt