A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Carsten_Roth_gewinnt_Wettbewerb_in_Berlin_3081217.html

04.02.2013

Kunst-Campus

Carsten Roth gewinnt Wettbewerb in Berlin


Der Kunst-Campus in Berlin bekommt Verstärkung: An der Heidestraße soll ein Büro-, Wohn- und Galeriegebäude entstehen. Die Jury unter Vorsitz von Regine Leibinger vergab folgende Preise:
 

  • 3. Preis: Brandlhuber+, Berlin
 
Carsten Roth überzeugte die Jury mit einem auffälligen und plastischen Baukörper, dessen Grundrissebenen zueinander verdreht angeordnet sind. Laut Jury folgen die Facetten der Bauskulptur „prosaischen Überlegungen“, denn die Grundrissebenen orientieren sich an der Umgebung. So nimmt das Erdgeschoss die Grundstücksform auf, die drei Büroebenen richten sich am Gebäude des Kunst-Campus aus, und die beiden Wohngeschosse folgen der Flucht des Kanals.
Auch die Erdgeschosszone wird als besonders gelungen bewertet: Dieser ist besonders großzügig gestaltet und erlaubt mit mobilen Trennwänden verschiedene Nutzungen.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Architektenprofilen:

CARSTEN ROTH ARCHITEKT


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren

1. Preis, Carsten Roth

1. Preis, Carsten Roth

2. Preis, Baumschlager Eberle

2. Preis, Baumschlager Eberle

3. Preis, sauerbruch hutton

3. Preis, sauerbruch hutton

Bildergalerie ansehen: 15 Bilder

Alle Meldungen

<

04.02.2013

Haus der Europäischen Geschichte

Baustart in Brüssel

04.02.2013

Schwarzbrot und Architektur

Vortrag von KARO Architekten in Stuttgart

>
BauNetz Wissen
Black Dolomiti
Stellenmarkt
270 Jobs
Designlines
Mid-Century Retreat
BauNetz Wissen
Hinterglasmalerei