A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-C.F._Moller_planen_in_Stockholm_5087367.html

27.06.2017

Katalysator Wohnhochhaus

C.F. Møller planen in Stockholm


Keine Frage: Wohnen im Hochhaus liegt im Trend. Obwohl derzeit niemand weiß, inwiefern das gestapelte Wohnen den vielerorts angespannten Wohnungsmarkt entlasten kann, werden überall Wohnhochhäuser gebaut. Unter anderen scheinen C. F. Møller Architects (Aarhus) hierbei gut im Geschäft. Kürzlich haben die Architekten einen innovativen 22-Geschosser für die schwedische Stadt Västerås im weiteren Umkreis von Stockholm vorgestellt, der bis zum 15. Geschoss in Beton und darüber in Holz ausgeführt werden soll.

Nun folgt schon das nächste Projekt, dieses Mal in Kista, einem Vorort Stockholms, der als einer der größten IT-Standorte Europas gilt. Hier planen die beiden Developer Aros Bostad und Vasakronan ein Wohnhochhaus mit 20 Wohngeschossen, für das sie einen Wettbewerb ausgeschrieben hatten, den C. F. Møller für sich entscheiden konnten. 220 Wohnungen mit insgesamt 13.000 Quadratmetern Fläche sollen in dem Projekt mit dem Namen Geysir realisiert werden. Positiv fiel der Jury die Entscheidung der Architekten auf, nur an die wetterabgewandte Südostseite des Hauses Balkone zu setzen.

Interessant – nicht zuletzt in städtebaulicher Hinsicht – ist die Erdgeschosszone mit 2.000 Quadratmetern Verkaufsfläche, die als Food Court genutzt werden soll. Das Haus liegt an einer Geländestufe, die in Form einer Brücke direkt an das Haus anschließt, was die Architekten nutzen, um einen zweigeschossigen Sockelbereich zu schaffen, der für Gastronomie reserviert ist. Die untere Ebene des Sockels ist als Flachbau ausgebildet, der an das eigentliche Hochhaus anschließt. Raumhohe Verglasung, eine offene Treppe am Rand des Baukörpers und eine Dachterrasse über der unteren Ebene sollen das Haus der Stadt nahe bringen, was man beim Blick auf die Bürobauten der Umgebung nur begrüßen kann. (gh)


Auf Karte zeigen:
Karte


Kommentare:
Kommentare (8) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

27.06.2017

Holz-Hybrid für Biokette

Bürohaus im Stadthafen Münster

27.06.2017

Ambulante Seilfassade

Festivalpavillon von Best Practice in Seattle

>
vgwort