A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Buerogebaeude_in_Croydon_von_shedkm_4935214.html

22.12.2016

History Repeating?

Bürogebäude in Croydon von shedkm


Croydon, eine der größten Städte im Süden von Greater London, hat eine neue Nummer Eins. Gegenüber von Richard Seiferts 1970er Office Tower „No. 1 Croydon“ sind die Bauarbeiten am Bürogebäude „One Ruskin Square“ des Büros shedkm (London/Liverpool) beendet. Damals wie heute durchlief das im Zweiten Weltkrieg stark zerbombte Croydon eine massive wirtschaftliche Wachstums- und Aufwertungsphase.

Das Gebäude ist das erste fertige von fünf geplanten Neubauten im Entwicklungsgebiet „Ruskin Square“, das zwischen dem historischen Stadtkern und dem Bahnhof East Croydon liegt. Die Pläne, an denen laut den Entwicklern Stanhope auch Foster & Partners beteiligt waren, sind Teil des Croydoner Masterplans für 2020 und stehen wegen ihres rigorosen Umgangs mit dem kulturellen Erbe der Stadt in der Kritik der Gentrifzierungsgegner. 120.000 Quadratmeter Büroflächen sind hier vorgesehen, ebenso wie 625 Wohneinheiten (von denen ein nicht bekannter Prozentsatz für Social Housing reserviert ist), sowie Gewerbe- und Erholungsflächen. Zusammen mit dem im Oktober als temporärem Inkubator des Gebietes eröffneten, aus Containern bestehenden Pop-up-Foodcourt „Boxpark“ ist die neue Eins am Ruskin Square nun endgültig der Startschuss für Croydons Speed-Entwicklung hin zu einem florierenden „Business Hub“.

Nicht allein deshalb kann man in gewissem Sinn hier von einer sich wiederholenden Vergangenheit sprechen. shedkms Bürogebäude nutzt ein grobes Stahlgerüst als Exoskelett seiner neun Geschossplatten und weckt damit auch baulich Erinnerungen an das goldene Industriezeitalter seines Standortes. Den Architekten zufolge setzt sich die industrielle Ästhetik innerhalb der insgesamt 17.000 Quadratmeter umfassenden Büros durch freiliegende Haustechnik und Sichtbeton fort. Neue Arbeitsplätze wird das Bürogebäude in Croydon allerdings nicht schaffen: Die britische Steuer- und Zollbehörde HMRC hat mit einem 25-Jahresvertrag bereits angekündigt, dass ihre bestehenden Büros Anfang 2017 ins „One Ruskin Square“ einziehen werden. (kms)

Fotos: Jack Hobhouse


Auf Karte zeigen:
Karte


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

22.12.2016

Leichtbau Zyklopenhaus

Ensamble Studio in Massachusetts

21.12.2016

Lieblinge 2016

Best of Baunetz Wissen

>
Architektenprofile
Knoche Architekten
BauNetzwoche
Grenzgänger 2017
BauNetz Wissen
Lauschiger Landsitz
BauNetz Wissen
Mit Ecken und Kanten
Campus Masters
20 neue Arbeiten