A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Buecher_im_BauNetz_4705632.html

16.03.2016

Perfect Scale: Hommage an die Zeichnung

Bücher im BauNetz


Ein Buch, das sich ganz der Präzision der architektonischen Zeichnung widmet. Als erfahrene Architekten würdigen die Brüder Ansgar und Benedikt Schulz aus Leipzig die Zeichnung als Mittel der „eindeutigen Kommunikation“. Es ist ein klar konzipiertes, (fast) ganz in schwarz-weiß gehaltenes Buch mit 39 technischen Abbildungen. Doch schon das geprägte, haptische Kartoncover, die serifenlose Schriftart, der versetzt eingebundene Textteil, aber vor allem das Format und das dicke Papier, auf dem die Grafiken würdevoll platziert sind, deuten eine stille Liebe der beiden für die Zeichnung an. Perfect Scale macht ein visuelles Kommunikationsmittel des Architektenalltags zu einem ästhetischen Erlebnis.

Was wäre die Zeichnung ohne Maßstab? Ihre Hommage an die Architekturzeichnung erarbeiten die Architektenbrüder anhand der klassischen Maßstäbe, nämlich derjenigen für den Entwurf von 1:2000 bis 1:100 und jenen für die Konstruktion von 1:50 bis 1:1. Schulz und Schulz gehen dezidiert auf die Eigenschaften eines jeden Maßstabs ein, auf seine goldenen Regeln – „Linien dürfen im Ausdruck nicht näher als 1mm zueinander stehen“ – und seine Anwendungsmöglichkeiten. Schritt für Schritt tasten sich Benedikt und Ansgar Schulz schließlich in Text und Bild vom kleinen Darstellungsverhältnis für ganze städtebauliche Situationen bis zum großen für komplexe Details heran und schließen mit einer wunderbar klaren Aussage ab: „Der Maßstab 1:1 ist (...) für die Simulation der gebauten Realität“. (sj)


Perfect Scale
Ansgar und Benedikt Schulz
Edition DETAIL, 2015
Deutsch/Englisch
Hardcover, 144 Seiten
Bildteil mit 39 s/w-Zeichnungen
34 Euro


Zu den Architektenprofilen:

Schulz und Schulz


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

16.03.2016

Graues Schloss für freie Kunst

OMA baut in Dubai

16.03.2016

Chisan-Chisho-Architektur im Wald

Gemeindezentrum in Japan von Takuya Hosokai

>
BauNetz Wissen
Hauslandschaft
Campus Masters
Jetzt abstimmen
Architektenprofile
Neumann Architekten
Designlines
Special: Draußen