A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Beckmann_N-Thepe_in_Bordeaux_5059507.html

23.05.2017

Industriell Wohnen

Beckmann N’Thépé in Bordeaux


Im ehemaligen Hafenviertel im Norden von Bordeaux entsteht ein Neubau nach dem anderen. Die Gegend um das so genannte Bassins à flot wird momentan entwickelt und lohnt immer mal wieder einen kritischen Blick. Kürzlich wurde ein Studentenwohnheim von GARDERA-D fertiggestellt, jetzt geht es um den zum Teil sozialen Wohnungsbau Tam Tam von Beckmann N’Thépé Architects aus Paris.

Für 7,3 Millionen Euro (ohne Steuer) entstanden auf einem ehemals industriell genutzten Areal im Bereich des alten Hafens 95 Sozial- und 18 Eigentumswohnungen. Sie wurden auf zwei Baukörper verteilt, dazwischen verläuft ein Fußweg. Was auffällt, ist der hohe Anteil an relativ kleinen Wohnungen – familienorientiert ist das Projekt demnach nur bedingt.
 
Dass es den Architekten bei ihrem Entwurf um einen Nachklang des industriellen Erbes des Ortes ging, zeigt die fabrikartige Erscheinung. Ein hoch aufragender Baukörper, diverse Einschnitte, außen liegende Treppen, Vor- und Rücksprünge – und das Ganze mit Wellblech verkleidet. Die Form scheint eher der funktionalen Dramaturgie industrieller Produktionsabläufe geschuldet als den Notwendigkeiten des sozialen Wohnungsbaus. Doch ein Blick auf die relativ konventionellen Grundrisse macht klar, dass die Wohnungseinheiten mit viel Geschick zugunsten einer aufregenden Architektur organisiert wurden.

Mit farbigen Markisen erzielten die Architekten hier genau den Effekt, der einen solchen Bau aus Blech und Sichtbeton aufpeppt. Diese Nonchalance zeichnet Projekte wie Tam Tam aus: Die Grundrisse hat man in dieser Form schon unendlich oft gesehen, doch die äußere Form wagt eine Inszenierung und zeigt Mut zur großen Geste. (gh)

Fotos:
Olivier Amsellem


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

24.05.2017

Positionen aus den USA

Heftvorstellung in Berlin

23.05.2017

Wieder mal der Süden

Deutscher Holzbaupreis 2017 entschieden

>
BauNetz aktuell
Knödel statt Kies
BauNetz Wissen
Vitamintankstelle
Architektenprofile
Landau + Kindelbacher
BauNetz Wissen
Pollock look-alike
Termine
Frau Architekt
vgwort