A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Baumeister-Diskussion_in_Koeln_3424885.html

08.01.2014

Was ist deutsche Architektur?

Baumeister-Diskussion in Köln


Die Redaktionen von Baumeister und Abitare stellen kommenden Dienstag in Köln eine delikate Frage: „Was ist deutsche Architektur?“ Zu ihrer Beantwortung wurden diese Persönlichkeiten auf das Podium eingeladen:

  • Eun Young Yi, aus Korea stammender Architekt mit Büro in Deutschland
  • Thomas Vietzke, Associate bei Zaha Hadid Architects
  • Stefan Diez, weltweit gefragte deutsche Designinstitution
  • Odo Fioravanti, italienischer Designer

Baumeister-Chefredakteur Alexander Gutzmer erläutert die Fragestellung: „Wie bitte? Was ist deutsche Architektur? Schon die Frage bringt Probleme mit sich. Meinen wir Architektur in Deutschland? Aus Deutschland? Oder sprechen wir von einem wie auch immer gearteten symbolisch überhöhten oder historisch geprägten (bzw. vorbelasteten) Baustil? All dies sind zumindest Facetten dessen, was man unter ‚deutscher Architektur‘ verstehen kann. Zugleich steht fest: Architektur aus deutschen Büros ist ein Exportschlager.“

Termin: Dienstag, 14. Januar, 19 Uhr
Ort: Museum für Angewandte Kunst, An der Rechtschule, 50667 Köln


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Nationalmuseum Peking, gmp

Nationalmuseum Peking, gmp


Alle Meldungen

<

09.01.2014

Stefan Wewerka: Denkmöbel

Ausstellung im Ungers-Archiv Köln

19.12.2013

Leipzig, Side, Frankfurt, Köln

Campus Masters des Jahres entschieden

>
BauNetz Wissen
Bespielbare Steine
Designlines
Japan in Wilmersdorf
Campus Masters
Der Countdown läuft
BauNetzwoche
Kubanische Ruinen
BauNetz Wissen
Holz in der Hanse