A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Baubeginn_fuer_Andre_Poitiers_in_Duesseldorf_1449605.html

26.11.2010

Villa im Park

Baubeginn für André Poitiers in Düsseldorf


Aus einem eingeladenen Wettbewerb im Jahre 2008 ging der Hamburger Architekt André Poitiers als Sieger hervor – und verwies Büros wie Bothe Richter Teherani, Kleihues + Kleihues, Mahler Günster Fuchs oder Grüntuch Ernst auf die Plätze. Jetzt wurde nach einem Eigentümerwechsel der Baubeginn für das Projekt Rheinoffices „The Cubes“ an der Cecilienallee in Düsseldorf begangen.

Das Grundstück liegt an prominenter Lage direkt am Rheinpark zwischen der ehemaligen amerikanischen Botschaft und der ehemaligen französischen Bostschaft. Der Entwurf hat sich seit dem Wettbewerb nicht wesentlich verändert.

Bereits beim Wettbewerb überzeugte er die Jury durch drei zueinander versetzte, kubische Baukörper mit begrünten Innenhöfen, die eine flexible Büronutzung zulassen. Die Gebäudekörper nehmen die Raumkanten der umgebenden Gebäude zur Cecillienallee und Emmericher Straße auf und fügen sich in den bestehenden Grünraum ein. Die auf dem Grundstück stehenden schützenswerten Bäume werden in den Entwurf integriert. Respektvoll sei auch der Umgang mit dem angrenzenden, denkmalgeschützten ehemaligen amerikanisches Generalkonsulat.

Der Düsseldorfer Baudezernet hatte den Entwurf so kommentiert: „Er setzt das Thema ‚Villa im Park’, das für diesen Standort prägend ist, in hervorragender Weise um und reagiert mit einer hohen architektonischen Qualität auf die Besonderheiten des Ortes“.

Zur Zeit erfolgen die Abbrucharbeiten des Bestandsgebäudes. Eigentlicher Baubeginn wird spätestens Mitte Februar 2011 sein, und die Fertigstellung des gesamten Objektes ist für Mitte Juli 2012 geplant.


Kommentare:
Kommentare (9) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

26.11.2010

Plastique Fantastique

BAUNETZWOCHE#201

26.11.2010

Masdar Institute Campus

Neubau von Foster bei Abu Dhabi eröffnet

>
BauNetzwoche
WerkBundStadt Berlin
Work in Progress
Neue Horizonte
BauNetz Wissen
Allein auf weiter Flur
Architektenprofile
Verschwimmende Grenzen
Designlines
Alles nur Fassade