A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Bankzentrale_von_Auer_Weber_in_Nuernberg_3931691.html

16.06.2014

Vertikal zoniert

Bankzentrale von Auer Weber in Nürnberg


Auf einem engen, innerstädtischen Streifen zwischen der Stadtmauer der Altstadt und den ausgedehnten Gleisanlagen des Nürnberger Hauptbahnhofs ist soeben der Neubau einer Bankzentrale eröffnet worden. Der Entwurf für die Sparda-Bank Nürnberg stammt von Auer Weber (München).

Die städtebaulichen Restriktionen führten die Architekten zu einer H-förmigen Grundrissfigur mit einer Schauseite zur Eilgutstraße im Süden und einem sich nach Norden anschließenden Gebäudeflügel, der zwei Höfe ausbildet.

An dieser Stelle war eine gemeinsame Bauflucht mit den Nachbarn obligatorisch. Allerdings gestalten die Architekten eine differenzierte „vertikale Zonierung“ der Fassade: Das Eingangsgeschoss ist gegenüber den oberen Geschossen leicht zurückgesetzt, das 1. bis 3. Obergeschoss flächenbündig zu den Nachbargebäuden ausgebildet, während das 4. Obergeschoss als Veranstaltungs- und Gastronomieebene wiederum leicht zurückspringt. Davon setzt sich das Dachgeschoss mit dem Vorstandsbereich durch seine schräg geneigte Fassade ab.

Im Erdgeschoss ist ein öffentlicher Bereich für den Publikumsverkehr eingerichtet.  Die innere Erschließung berücksichtigt die erforderliche Trennung zwischen öffentlichen und gesicherten halböffentlichen und internen Bereichen durch Kontrollstellen an den beiden Aufzugskernen. Im 4. Obergeschoss konnten ein Veranstaltungsbereich und ein großer Besprechungsraum völlig stützenfrei gehalten werden. Die Büros sind über ein Grundmodul völlig flexibel ausgestaltbar.

Das Gebäude mit einer Bruttogrundfläche von 9.000 Quadratmetern ist aus einem Wettbewerb im Herbst 2010 hervorgegangen und im Mai 2014 fertig gestellt worden.

Fotos:
Roland Halbe


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Architektenprofilen:

Auer Weber


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

16.06.2014

Stein aus dem Schlaf wecken

Wettbewerb für Museum auf Sardinien

16.06.2014

Der Mensch im Vordergrund

Umbau in den Niederlanden

>
BauNetzwoche
Aus Stahl wird Uni
BauNetz Wissen
Erhellende Neugestaltung
Architektenprofile
Neumeister & Paringer
BauNetz Wissen
Radikaler Umbau
Campus Masters
Mitmachen