A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_zwischen_Duisburg_und_Dortmund_1090543.html

08.06.2010

Die Schönheit des Ruhrschnellwegs

Ausstellung zwischen Duisburg und Dortmund


Die A40 ist die lange, unbekannte Mitte der Metropole Ruhr, in der sich täglich 100.000 Besucher bewegen und die von einer Million Anwohnern gesäumt wird. Schrebergärten und Einkaufsmeilen, Kulturproduktion und Schattenwirtschaft – sie alle nutzen die große Straße als Infrastruktur und Plattform.

Das Ausstellungsprojekt „B1|A40 – Die Schönheit der gr0ßen Straße“, im Rahmen des Kulturhaupstadtjahrs Ruhr2010 organisiert, zeigt einen eigenwilligen Stadtraum, der im Schatten der Kernstädte entlang der A40 entstanden ist. Im Dialog mit Künstlern, Planern und den Aktiven vor Ort entsteht die Ausstellung direkt im Kontext und inszeniert die Autobahn als die große Erzählung der Region.
An sechs Orten entwickelt sie beispielhaft Räume, an denen der Besucher in die Themen des Stadtraums A40 einsteigt. Gleichzeitig zeigen Netzwerkprojekte, wie der Stadtraum entlang dieser Erfahrungen aus planerischer Sicht neu gedacht werden kann.

Ausstellungsprojekt: 12. Juni bis 8. August 2010
Eröffnung: 12. Juni 2010, 19 Uhr
Ort: Dückerweg 21 (Parkplatz), Motel Bochum


Zum Thema:

www.essen-fuer-das-ruhrgebiet.ruhr2010.de


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

08.06.2010

In the Absence of Raimund Abraham

Architekturkonferenz in Wien

08.06.2010

Die Welt retten

Fahrrad-Zentrum für Philadelphia

>
Designlines
Töne in Taipeh
BauNetz Wissen
Japanische Holzbaukunst
Architektenprofile
blauraum
Campus Masters
Der Countdown läuft