A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_von_Splitterwerk_in_Hamburg_806023.html

27.07.2009

Raumlicht

Ausstellung von Splitterwerk in Hamburg


Die Architektur des österreichischen Büros Splitterwerk spielt immer wieder mit der Überlagerung und Auflösung von Räumen durch grafische Muster. 2008 durften sie im Rahmen der Architekturbiennale Venedig im Campo Madonna dell’Orto eine Rauminstallation aufbauen, die den bestehenden Raum mittels Projektionen abstrakter Muster in einem virtuellen Ornament praktisch auflöste. Auf den Bildern war die Wirkung der Projektion nur zu erahnen, denn die Bilder wurden nicht permanent gezeigt, sondern sie kamen und gingen, tauchten an verschiedenen Positionen im Raum auf und verschwanden wieder.

Die Architekten: „Dabei werden den Besucherinnen und Besuchern virtuelle Ausblicke in die Welt der Ornamentik gewährt. Es entsteht ein ruhiger kontemplativer Ort, der seine Dynamik aus einer langsamen und oft kaum merkbaren Veränderung bezieht. Durch die szenische Inszenierung der zeitlichen und räumlichen Abfolge dieser Lichtbildprojektionen wird, neben der Verformung des Raumes, eine zusätzliche Veränderung der Raumwahrnehmung erzielt. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der dynamisch-performativen Veränderung des Raumes.“

Die Installation wird nun anläßlich des Hamburger Architektur Sommers 2009 unter dem Titel „Raumlicht“ erneut aufgebaut. Mal schauen, wie der Architektursalon sich unter den Projektionen der Österreicher auflösen wird.

Ausstellung: 31. Juli – 25. August 2009, Mo-Fr 11-17 Uhr, Do 11-20 Uhr, Sa 11-15 Uhr
Vernissage: 30. Juli 2009, 19 Uhr
Ort: AIT Architektursalon, Bei den Mühren 70, 20457 Hamburg


Kommentare:
Meldung kommentieren

Ausstellungsraum in Venedig 2008

Ausstellungsraum in Venedig 2008

Licht-Raum-Projektion, ebenfalls Venedig 2008

Licht-Raum-Projektion, ebenfalls Venedig 2008



Bildergalerie ansehen: 6 Bilder

Alle Meldungen

<

27.07.2009

Scenograpic Urbanism

Masterplan-Wettbewerb für Korça entschieden

27.07.2009

Vom Winde geformt

Wettbewerb für Gästehaus auf Sylt entschieden

>
BauNetz Wissen
Auf großer Fahrt
Architektenprofile
hammeskrause architekten
Campus Masters
Der Countdown läuft
BauNetz Wissen
Let‘s dance