A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_in_Frankfurt-Main_1300323.html

08.09.2010

Wenn Architekten träumen dürfen

Ausstellung in Frankfurt/Main


Auch wenn der Titel gut zum Motto „Sehnsucht“ des Deutschen Pavillons der diesjährigen Architektur-Biennale in Venedig gepasst hätte – die Ausstellung „Wenn Architekten träumen dürfen“, die heute im Historischen Museum in Frankfurt/Main eröffnet wird, hat nichts damit zu tun. Hier geht es vielmehr um „neue Projektideen für Frankfurt“ aus der Feder namhafter deutscher Architekten. Mit dabei sind: Jo. Franzke, Bernhard Franken, Albert Dietz und Anett Joppien, Till Schneider und Michael Schumacher, Claudia Meixner, Florian Schlüter und Martin Wendt, Stefan Forster und KSP Jürgen Engel Architekten.

Der Entwurf von Jürgen Engel, „Instant Culture – Ein Haus der Gegenwartskultur“, soll beispielsweise das „pulsierende Leben der Mainmetropole für jeden sichtbar in den Stadtraum implementieren und die Stadt durch eine urbane Atmosphäre vergleichbar mit dem Times Square in New York bereichern“.

Im Rahmen der Ausstellung sind zwei Podiumsdiskussionen geplant:

1. „Großer Wurf oder kleine Korrekturen – Welche Bauprojekte braucht Frankfurt?“ am Mittwoch, 15. September 2010 ab 18 Uhr mit Bernhard Franken, Ferdinand Heide, Michael Schumacher und Claudia Meixner. Moderation: Matthias Alexander (FAZ)

2. „Gute Architektur, schlechte Architektur – Wer soll in Frankfurt entscheiden?“ am Freitag, 1. Oktober 2010 um 18 Uhr mit Zvonko Turkali (BDA Hessen), Dieter von Lüpke (Planungsamt der Stadt Frankfurt), Christoph Mäckler sowie Martin Oster (KSP/Städtebaubeirat Frankfurt) und Klaus Vowinckel. Moderation: Rainer Schulze (FAZ)

Ausstellung:
bis 3. Oktober 2010, Di und Do-So 10-18 Uhr, Mi 10-21 Uhr
Ort: Historisches Museum Frankfurt, Saalgasse 19, 60311 Frankfurt am Main


Zum Thema:

www.historisches-museum.frankfurt.de


Zu den Architektenprofilen:

Dietz • Joppien Architekten AG
KSP Jürgen Engel Architekten
Stefan Forster Architekten
Franken Architekten GmbH


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren

Wenn Jürgen Engel...

Wenn Jürgen Engel...

...oder Bernhard Franken träumen darf

...oder Bernhard Franken träumen darf


Alle Meldungen

<

08.09.2010

David Adjaye über Museumsbau

Diskussion in Frankfurt

08.09.2010

Bauten oder Strategien

Weißenhof-Förderpreis für junge Architekten

>
Architektenprofile
Riegler Riewe
BauNetzwoche
Videomapping
BauNetz Wissen
Das Landschaftsband
Campus Masters
Der Countdown läuft