A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_in_Duesseldorf_1626725.html

30.05.2011

Container-Architektur

Ausstellung in Düsseldorf


Eigentlich würde man denken, der Trend der Container-Architektur hätte sich schon etwas totgelaufen. Doch weit gefehlt: Beinahe täglich erreichen die Redaktion Projekte, bei denen Cointainer eine preiswerte und mobile Alternative zu konventionell gebauten Objekten bieten. So ist es nicht verwunderlich, dass das NRW-Forum in Düsseldorf diesem Allroundbaustoff eine eigene Ausstellung widmet.

Die Schau zeigt den Container als Piktogramm für ein neues urbanes Lebensgefühl oder/und zugleich als Objekt moderner Baukunst. „Container sind ein Symbol für das Leben und Wohnen in unserer globalisierten, beweglichen, nomadischen Zeit“, beschreibt Ausstellungsmacher Werner Lippert seine Beweggründe und zitiert den Ethnologen Hartmut Böhme, der den Container als einen „Fetisch der Moderne“ beschreibt, der für Umwälzung, Mobilität und Veränderung steht. Und für den Architekturkritiker und Stadtplaner Dieter Hoffmann-Axthelm schließlich ist „der Behälter der Gebäudetypus der nächsten Zukunft“.


Eröffnung: 7. Juni 2011, 19:30 Uhr
Ausstellung:
8. Juni 2011 bis 4. September 2011
Ort:
NRW-Forum Düsseldorf, Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf


Zum Thema:

www.nrw-forum.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

30.05.2011

Der Anti-Botta

Snohetta zeigt Pläne in San Francisco

30.05.2011

Dienstag am Freitag

Dorte Mandrup in Coburg

>
BauNetzwoche
Videomapping
Designlines
Poesie mit Wellblech
BauNetz Wissen
Ergänzte Topografie
Architektenprofile
Idylle pur
Termine
Rundgang 2016