A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Architekturpreis_Berlin_vergeben_844542.html

02.11.2009

Wohnungsbau am Mauerpark

Architekturpreis Berlin vergeben


Der Architekturpreis Berlin wird an Architekten und Bauherren gemeinsam für beispielhafte baukünstlerische Arbeiten verliehen, deren architektonische Qualität, kreative Kraft und technische Innovation der nachhaltigen Gestaltung des urbanen Lebensraumes Berlin verpflichtet sind.

Am Freitag der letzten Woche wurde der „Architekturpreis Berlin 2009“ vergeben. Der Hauptpreis ging an zwei separat eingereichte Projekte an der Strelitzer- und Bernauer Straße am ehemaligen Mauerstreifen, die die Jury aber „in einem inhaltlichen wie räumlichen Zusammenhang“ sieht und daher gemeinsam prämiert hat. Es handelt sich dabei einerseits um das Projekt „Baugruppe Strelitzer Str. 53“ aus der Feder des Büros Fat Koehl Architekten mit Anna von Gwinner und andererseits um das Projekt „Wohnen am Mauerpark“ von  Ebers Architekten.

Es wurden acht weitere Auszeichnungen und ein Sonderpreis vergeben. Letzterer ging an das Neue Museum von David Chipperfield, nachdem es kürzlich schon mit dem BDA-Preis gewürdigt wurde (siehe BauNetz-Meldung vom 12. Oktober 2009).

Architekt und Jurymitglied Fritz Auer konstatiert: „Sowohl der mit dem Preis als auch der mit dem Sonderpreis ausgezeichnete Beitrag würden ohne die Mauerbeseitigung nicht existieren. Das unterstreicht das Votum der Jury, eben diese beiden Arbeiten zum 20. Jahrestag des Mauerfalls besonders hervorzuheben."

Weitere Auszeichnungen gehen an:

  • die temporäre Zwischennutzung des Schlossareals nach dem Entwurf von Relais Landschaftsarchitekten für den Bauherrn Land Berlin, zusammen mit der temporären Kunsthalle von Adolf Krischanitz für den Bauherrn Cube Kunsthalle Berlin GmbH

  • das „Mehrgenerationenhaus” von Grüntuch Ernst Architekten für die Auguststraße 51 GmbH

  • die Humboldt-Universität zu Berlin von Max Dudler für das Land Berlin


  • die „Tankstelle Bülowstraße“ von bfs d - bröer flachsbarth schultz, Büro für Architektur und Design, mit planbb brakel für den Bauherrn Juerg Jüdin

  • das Projekt WSB - Wohnung und Sammlung Boros von Realarchitektur und die Boros Agentur für Kommunikation

  • das Frische Paradies von Robertneun für Frische Paradies Lindenberg GmbH & Co KG


Ausstellung:



• vom 3. bis 18. November 2009
Ort: Bauakademie-Atrappe am Friedrichswerder, 10178 Berlin
• vom 24. November bis 23. Dezember 2009
Ort: Kutscherhaus, Kurfürstendamm 48-49, 10707 Berlin


Zum Thema:

www.architekturpreis-berlin.de



Objektbericht Atelier Katharina Grosse im Baunetz Wissen Dämmstoffe und Wohnung und Sammlung Boros im Baunetz Wissen Beton

Zum Interview mit David Chipperfield auf www.designlines.de


Zu den Architektenprofilen:

Grüntuch Ernst Architekten
augustinundfrank


Kommentare:
Meldung kommentieren

Preis Baugruppe Strelitzer Str.

Preis Baugruppe Strelitzer Str.

Preis Wohnen am Mauerpark

Preis Wohnen am Mauerpark

Sonderpreis Neues Museum

Sonderpreis Neues Museum

Auszeichnung Atelier Katharina Grosse

Auszeichnung Atelier Katharina Grosse

Bildergalerie ansehen: 11 Bilder

Alle Meldungen

<

02.11.2009

Wo verkehrt die Baukultur?

Programm in München

02.11.2009

Grüne Vandalen

Vortrag und Diskussion in Köln

>
BauNetz Wissen
Feine Steine
Campus Masters
Der Countdown läuft
BauNetzwoche
Parks auf Stelzen
Designlines
Töne in Taipeh