A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Architekturnovember_2017_5229040.html

02.11.2017

AN:STOSS in Stuttgart

Architekturnovember 2017


Der letzte Herbstmonat in Baden-Württemberg ist auch dieses Jahr wieder ganz der Baukultur gewidmet. Bereits zum zweiten Mal findet vier Wochen lang an sieben Standorten der „AN: Architekturnovember“ statt – eine Initiative des baden-württembergischen BDA. Das Konzept des Architekturnovembers hat zum Ziel, den regionalen Veranstaltungen mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen, indem die traditionell im Wintersemester stattfindenden Vortragsreihen der Hochschulen landesweit in einem Format gebündelt werden. Die Initiatoren verzichten daher bewusst auf ein übergreifendes Thema.

Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr wird das Programm mit insgesamt über zwanzig Vortragsreihen, Ausstellungen, Gesprächen und Partys fortgesetzt. Zu den diesjährigen Veranstaltungen gehören u.a. die Heilbronner Architekturgespräche, die Biberacher Architekturgespräche, die Tübinger Reihe Architektur Heute, das Architekturforum Freiburg, der Architektur Apero Waldshut und die Novemberreihe der Universität Stuttgart.

Los geht's in Stuttgart: Die Auftaktveranstaltung „AN:STOSS“ am Montag, 6. November findet in besonderem Ambiente bei Brot und Wein in der Kirche St. Maria statt. Die Stuttgarter Architekten Fritz Auer, Arno Lederer, Tobias Wulf, Alexander Brenner und Peter Ippolito  werden zum Thema „Stuttgarter Schulen: Architektur zwischen Pietismus und Passion“ diskutieren. Petra Stephan und Uwe Bresan von der Zeitschrift AIT moderieren den Abend.

Eröffnung:
Montag, 6. November 2017, 20 Uhr
Architekturnovember:
 2. November bis 3. Dezember 2017
Ort:
Kirche St. Maria, Tübinger Straße 36, 70178 Stuttgart


Zum Thema:

www.architekturnovember.de


Auf Karte zeigen:
Karte


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

02.11.2017

Stadt als Oper

Architekturfilmreihe in Nürnberg

01.11.2017

Glaskoloss hinterm Ostbahnhof

Wettbewerb Konzerthaus München – mit Kommentar

>
BauNetz Wissen
Grüner Strom
Architektenprofile
Bez + Kock
Campus Masters
20 neue Arbeiten
BauNetz Wissen
Kaum wiederzuerkennen