A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Anmeldefrist_fuer_Tagung_in_Aachen_5067921.html

01.06.2017

Kreislaufgerechtes Bauen

Anmeldefrist für Tagung in Aachen


Die Bauindustrie ist bekanntlich die abfallintensivste Branche – und nicht erst seit der von Muck Petzet kuratierten Ausstellung in Venedig (die in erweiterter Form noch bis zum 4. Juni in Mendrisio zu sehen ist) stehen der ressourcenorientierte Umgang mit Bestand und Werkstoffen sowie nachhaltige Bauweisen und Ansätze im Fokus des Architekturdiskurses. Mit einer Tagung am Freitag, den 7. Juli 2017 laden die Innovationsregion Rheinisches Revier GmbH (IRR), die Juniorprofessur Rezykliergerechtes Bauen der RWTH Aachen und die Faktor X Agentur zur Diskussion über „Kreislaufgerechtes Bauen – Methoden, Projekte, Ausblicke“ nach Aachen.

Welche Bewertungskriterien gibt es für die zirkuläre Wertschöpfung im Bauwesen? Wie wird die Zukunft des Bauens aussehen, und wie können sich Regionen und Bauherren als Vorreiter beim nachhaltigen Bauen positionieren? Diese Fragen werden unter anderem mit Anette Müller (Bauhaus Universität Weimar), Felix Heisel (Karlsruher Institut für Technologie) und Joost Hartwig (ina Planungsgesellschaft) diskutiert. Eine durchgehend geöffnete Ausstellung informiert über kreislaufgerechte und ressourcenschonende Bauprodukte.

Termin:
Freitag, 7. Juli 2017, 9.30-16 Uhr
Ort:
Ehemaliges Straßenbahndepot, Talstraße 2, 52068 Aachen
Anmeldung:
bis 16. Juni 2017 hier

Die Teilnahmegebühr beträgt 20, ermäßigt 10 Euro.


Zum Thema:

Download des Tagungsprogramms (PDF)


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

01.06.2017

Museumsentwurf angepasst

Herzog & de Meuron in Berlin

31.05.2017

Zweisprachig, zweigeschossig, zweiteilig

Schulerweiterung in der Schweiz von Dolmus

>
BauNetzwoche
Aus Stahl wird Uni
BauNetz Wissen
Erhellende Neugestaltung
Architektenprofile
Neumeister & Paringer
BauNetz Wissen
Radikaler Umbau
Campus Masters
Mitmachen