A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Andreas_Ruby_stellt_sich_in_Basel_vor_4700112.html

01.03.2016

Was macht das S AM

Andreas Ruby stellt sich in Basel vor


Am 1. Mai beginnt seine Direktorenzeit am Schweizerischen Architekturmuseum in Basel, morgen Abend stellt er sich in der Stadt am Dreiländereck schon mal vor. Andreas Ruby möchte sich mit einer Lecture dem breiten architekturinteressierten Publikum vorstellen und zeigen, was ihn antreibt, inspiriert und wie er arbeitet.

„Architekturausstellungen werden oft vorwiegend für Eingeweihte gemacht. Das würde ich gerne überwinden durch leichter zugängliche Darstellungsformen, die ihren Gegenstand sinnlich und vielschichtig vermitteln“, sagt Ruby. „Ich bin an einer Kunst der Ausstellung interessiert, die keine Angst hat vor dem Populären, dem Spielerischen und dem Humor. Architektur darf auch unterhalten, wie man an Jacques Tati und Ken Adam sehen kann, und dasselbe gilt auch für Ausstellungen über Architektur.“


Termin: Mittwoch, 2. März 2016, 19 Uhr

Ort: S AM Schweizerisches Architekturmuseum, Steinenberg 7, 4051 Basel


Zum Thema:

www.sam-basel.org


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Der neue Direktor des S AM: Andreas Ruby, Foto: Thomas Kierok

Der neue Direktor des S AM: Andreas Ruby, Foto: Thomas Kierok


Alle Meldungen

<

01.03.2016

Zwischen Autobahn und Hafenbecken

Büro- und Betriebsgebäude in Schweinfurt

29.02.2016

Spitzen-Low-Tech

Museum in Norwegen von Reiulf Ramstad

>
BauNetzwoche
WerkBundStadt Berlin
Work in Progress
Neue Horizonte
BauNetz Wissen
Allein auf weiter Flur
Architektenprofile
Verschwimmende Grenzen
Designlines
Alles nur Fassade