27.02.2017 // Vortrag // AIV, Berlin

Zur Geschichte der Berliner Leichenhäuser (1794-1871)

AIV Vortrag

Die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte der Berliner Leichenhäuser ist nur wenig dokumentiert. Gelegentlich finden sich in entsprechender Fachliteratur über Friedhöfe oder das Bestattungswesen Informationen über einzelne Bauten, doch gehen diese selten über sporadische Angaben hinaus. Dieses Schicksal teilen weitestgehend auch die Leichenhäuser anderer deutscher Städte, denn die Institution „Leichenhaus“ wurde bisher nur peripher bearbeitet. Eine systematische Untersuchung fehlt gänzlich. Der Vortrag wird die Entwicklung der Berliner Leichenhäuser beleuchten und bildet den Auftakt der AIV- Reihe zur Berliner Sepulkralkutur 2017.

Vortrag von Nina Kreibig aus Ihrem aktuellen Dissertationsprojekt an der Humboldt- Universität zu Berlin im Fachbereich Geschichtswissenschaften.

Termin: Montag, den 27.02.2017 um 19:00 Uhr im AIV Bleibtreustrasse 33, 10707 Berlin. Anmeldung nicht erforderlich.

Details

Veranstalter:
AIV

Adresse:
Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin
Bleibtreustraße 33
10707 Berlin


Beginn:
Montag, 27. Februar 2017, 19.00 Uhr

Eintritt:
Eintritt frei

Weitere Informationen:


Kontakt:
Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin
Bleibtreustraße 33
10707 Berlin
Telefon: (030) 883 45 98


E-Mail:
mail@aiv-berlin.de