14.07.2014 - 28.07.2014 // Summer School // ABZ AgrarBildungsZentrum, Altmünster

BASEhabitat Summer School 2014

Werkstatt 2 Öffentlicher Raum und Infrastruktur

ABZ (AgrarBildungsZentrum) Salzkammergut / Altmünster

Nach dem erfolgreichen Earth Works - Workshop im Jahr 2010 bietet das Studio BASEhabitat der Kunstuniversität Linz im Juli eine Summer School zum Thema "MODERN EARTHEN ARCHITECTURE AND BAMBO CONSTRUCTIONS" an.

Große Nachfrage an Aus- und Weiterbildungsangeboten im Bereich Naturbaustoffe
Das Studio BASEhabitat der Studienrichtung Architektur an der Kunstuniversität Linz beschäft sich mit Architektur in Entwicklungsländern. Im Bereich des Bauens mit Naturbaustoffen besteht weltweit eine drängende Nachfrage nach praktischem Wissen und zukunftsfähigen Konzepten. Als Antwort auf die vielen Anfragen von ArchitektInnen und Studierenden aus aller Welt hat BASEhabitat Aus- und Weiterbildungsangebote in Form von unterschiedlichen Workshops entwickelt.

Earth Works-Workshop 2010, Foto: Iris Nöbauer

Lehm und Bambus - die Baustoffe der Zukunft

Wir wollen Lehm und Bambus als ausgezeichnete Materialien für nachhaltiges Bauen stärken. Lehm- und Bambus- Architektur hat nicht nur eine lange Tradition in der Geschichte menschlichen Siedlungswesens, sondern bietet auch viele Vorteile für zeitgenössische Architektur. BASEhabitat schätzt es als sehr bedeutend ein, sozio-kulturelle, ökonomische und ökologische Aspekte sowohl im Entwerfen als auch bei der Umsetzung von Gebäuden mit zu berücksichtigen. Das ist eine große Herausforderung bei unseren Projekten in Entwicklungsländern, aber es ist auch keine einfache Aufgabe in der westlichen Welt. Deshalb ist BASEhabitat darum bemüht weltweite Netzwerke im Bereich Lehm- und Bambusbau zu stärken und den Austausch von Wissen und Erfahrungen zu fördern.
 
 
Earth Works-Workshop 2010, Foto: Clemens Quirin


Wer kann teilnehmen?
Wir laden Studierende, Praktiker und Lehrende aus der ganzen Welt ein, die sich für nachhaltige Architektur mit Lehm und Bambus interessieren.
Verschiedene Disziplinen, HandwerkerInnen, IngenieurInnen, Personen in Ausbildung, ... alle sind willkommen!

Anmeldeschluss: 24. März 2014!
Kosten: 1.500,- Euro inklusive Nächtigung und Vollpension


Mag. Elisabeth Egger-Mann
PR&Kommunikation
www.ufg.ac.at/pr

KUNSTUNIVERSITÄT LINZ
Zentrale Verwaltung
Hauptplatz 8
A-4010 Linz
Tel.: 0732/7898-282
Mobil: 0676/84-7898-282
Fax: 0732/7898-264
mail: elisabeth.egger-mann@ufg.ac.at
www.ufg.ac.at

Details

Adresse:
ABZ AgrarBildungsZentrum
Salzkammergut
Altmünster, Austria


Teilnahmegebühr:
1.500,- Euro inklusive Nächtigung und Vollpension

Weitere Informationen:


Kontakt:
Mag. Elisabeth Egger-Mann
PR&Kommunikation

KUNSTUNIVERSITÄT LINZ
Zentrale Verwaltung
Hauptplatz 8
A-4010 Linz
Tel.: 0732/7898-282
Mobil: 0676/84-7898-282
Fax: 0732/7898-264


E-Mail:
elisabeth.egger-mann@ufg.ac.at