Architecton

Umbau der TUM Mensa

Tobias Ebert / Technische Universität München
Ein signifikanter Ort der TU München, der Stadt München und unserer Gesellschaft soll umgebaut und weitergebaut werden.

Mit dem Um- und Weiterbau des bereits einmal umgebauten Gebäudes der TUM-Mensa soll eine Fakultät der Architektur für Forschung und Lehre entstehen.

Der Entwurf sieht die Aufstockung des Bestandsgebäudes um einen 10 m hohen Baukörper mit einer autarken Fachwerkkonstruktion vor.

Ein innenliegendes Herz, das Funktionen der Lehre und Forschung beinhaltet, wird von den studentischen Arbeitsplätzen umspült und erzeugt somit ein kompaktes Gesamtgebäude.Die große, markante Bestandstreppe wird erhalten und neu inszeniert.

Ziel des Entwurfes ist es Bestand und Neubau in einen respektvollen Dialog zu bringen.

Campus Masters Wettbewerb


September / Oktober 2015

Facts

Hochschule:
Technische Universität München

Lehrstuhl:
Lehrstuhl für Entwerfen, Umbau und Denkmalpflege, Prof.Hild

Präsentation:
27.01.2015



Abschluss:
Diplom

Rubrik:
Bildungsbauten

Software:
Archicad, Cinema4D, Photoshop, Illustrator

Weitersagen


Ergebnis erfahren

Wir informieren dich über den Ausgang des Wettbewerbs per Email oder Facebook